© 2014 Smykkekunstner Sabine Majus
Smykkekunstner Sabine Majus         Herslevvej 25,   DK 5900 Rudkøbing, Denmark        mobil 0045 20746600         sabine@majussmykker.dk
Hans Christian Ørsted Preis - der Preis der Künste und Wissenschaften
Die Auszeichnung wird jährlich zu dem H.C. Ørsted Geburtstag verliehen.

Die Hans Christian Ørsted Auszeichnung ist ein dänischer Preis, der auch an Personen aus anderen Ländern vergeben werden kann. Der Preis kann sowohl an Einzelpersonen, Organisationen und Institutionen vergegeben werden. Der Preis wurde von der Ørsted Gesellschaft und der Gemeinde Langeland gestiftet - und wird jährlich am 14. August zu dem Geburtstag von H.C. Ørsted  verliehen.

Der Preis ist kr 10.000 kr. und besteht aus einer kleinen Statuette mit dem Titel "Schmetterling", Silber und Emaille auf einem Holzklotz aus Ulme, von der Künstlerin Sabine Majus, Langeland hergestellt. Der Titel ist entstanden, weil H.C. Ørsted das dänische Wort "sommerfugl" erfunden hat. Zu dem Preis gehört ein Diplom.


Der Preis soll eine Hommage an Hans Christian Ørsted sein und seine Auswirkung auf die Wissenschaft und auf die Kultur hervorheben. Künstler, Denker und Wissenschaftler weltweit können durch den Preis an die Arbeit von Hans Christian Ørsted und sein Lebenswerk anknüpfen.

Hans Christian Oersted wurde 14. August 1777  in Rudkobing geboren, und war der Sohn eines Apothekers. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend auf Langeland. Er hielt die besondere Verbindung und Beziehung zu Langeland sein ganzes Leben.

Preisträger 2013: Mikkel Bohm
Preisträger 2014: Hanne Hautop
Preisträger 2015: Klaus Høeck
Preisträger 2016: Eske Willerslev
Preisträger 2017: Minik Rosing
Preisträger 2018: Peter C. Kjærgaard Vesborg
Newsletter
Presse
 
Home
Shop
Videoclip
Blog
Kontakt
Händlerverzeichnis
Vita
Schmuckpflege
Sabine Majus
unique jewellery
sculptures, pictures
Denmark

Neue Öffnungszeiten!